Suche
  • Nicola Dittmar

Der "FIRST LOOK" – Was ist das?

Aktualisiert: Juni 10

Bekanntermaßen soll es Unglück bringen, wenn der Bräutigam seine Braut vor dem Tag der Hochzeit in weiß sieht. Üblicherweise bekommt er sie bei dem Einzug erstmalig in ihrem Brautstyling zu Gesicht.

Immer mehr Paare entscheiden sich, diesen intimen Moment fernab von Freunden und Familie in Zwei -bzw. Dreisamkeit zu genießen. Oftmals wird ein professioneller Fotograf engagiert, um diesen besonderen und einzigartigen Moment für die Ewigkeit festzuhalten.

Natürlich gibt es hierbei unendliche Gestaltungsfreiheit. Jedes Paar bestimmt seinen eigenen Zeitpunkt, Ort oder die Art und Weise, wie sie ihren „First Look“ erleben möchten. Es ist nicht selten, dass sich der Bräutigam kurz vor dem Einzug seiner Braut bei der Gesellschaft entschuldigt, um diesen aufregenden Moment unbeobachtet und abseits der Freunde und Familie mit seiner Gattin in intimer Atmosphäre zu erfahren.

Jedes Brautpaar sollte für sich selbst entscheiden, wie und wann sie sich auf der Hochzeit das erste Mal begegnen möchten.


www.der-hochzeitsplan.de


48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen